Die Europäischen Kulturhauptstädte (ECOC – European Capitals of Culture) sollen den Reichtum und die Vielfalt der Kulturen in Europa hervorheben, das Gefühl der Zugehörigkeit zu einem gemeinsamen Kulturraum stärken und den Beitrag der Kultur der Gastgeberstädte fördern.

Esch-sur-Alzette (Luxemburg) wurde zusammen mit den 11 luxemburgischen Gemeinden des Verbands Pro Sud und den 8 französischen Gemeinden der CCPHVA. als Kulturhauptstadt Europas für 2022 ausgezeichnet. Nun wurde das Hauptthema REMIX CULTURE als Kernbotschaft angekündigt, die alle Aktivitäten miteinander verbindet.

Die Eröffnungszeremonie Esch 2022

Die Eröffnungszeremonie ist für den 22. Februar 2022 geplant. Und battleROYAL ist zum Hauptproduktionspartner ernannt worden.

Der Zweck des Openings ist in erster Linie, die Gemeinschaft zusammenzubringen. Unser Konzept sieht eine längere Vorbereitungszeit vor, die es uns ermöglicht, mit vielen Community-Gruppen und lokalen Partnern zusammenzuarbeiten, um relevante Inhalte und gemeinsame Perspektiven für die Zeremonie zu entwickeln.

Remix – eine immersive Pressekonferenz

Für die offizielle Pressevorstellung am 20. Februar 2020 entwarf battleROYAL ein einzigartiges Eventerlebnis, das Gäste und internationale Presse in eine 3D-Welt aus Ton, Licht und VR eintauchen ließ. Ein labyrinthartiges Raumdesign lieferte Informationen über die wichtigsten Themen und das Programm des Jahres.

Alles dreht sich um Remix

Für das Esch 2022-Programm sind die Teilnehmenden eingeladen, das Remix-Konzept anhand von vier Themen – Remix Europa, Remix Natur, Remix Selbst und Remix Kunst – zu erforschen. Dadurch werden schließlich Plattformen für die Besucherinnen und Besucher geschaffen, sich an der Diskussion zu beteiligen und sie mitzugetalten. Die Region wird sich in einen Ort des gemeinsamen Schaffens und der Kreativität verwandeln.

Um diese Themen am besten vorzustellen, hat battleROYAL eine Audioinstallation entwickelt, die von der Position der Teilnehmenden innerhalb des Raums gesteuert wird. Das erlaubt es ihnen, mit den Klangwelten der Installation zu interagieren und sie live zu mischen. Dieser Ansatz und die unterstützende Technologie können die Speicherung der gelieferten Informationen um 75% im Vergleich zu eher klassischen Ansätzen erhöhen. Die Besucher hatten Spaß. Durch die konzentrierte Auseinandersetzung mit dem Inhalt erwuchs der klarer Wunsch, ihre Erlebnisse über die Veranstaltung hinaus zu teilen.

VR-Teaser

Eine VR-Animation vermittelte Presse und Gästen ein tiefes Verständnis für die offizielle Eröffnungszeremonie, für die battleROYAL verantwortlich sein wird. „In der virtuellen Realität können wir den Betrachtenden einen lebensechten Blick auf die Zeremonie vom Sitzplatz in der ersten Reihe aus bieten, so als stünden sie in der Nacht in 2 Jahren im Publikum“, sagt Executive Creative Director Brendan Shelper. „Es ist wirklich ein Gamechanger und ein bemerkenswertes Werkzeug, das wir immer öfter einsetzen, um unsere kreative Sicht auf Projekte dieser Größenordnung auszudrücken“.

Der dynamische VR-Teaser zur Zeremonie bietet spannende Einblicke, wie wichtige Orte der Stadt Esch schließlich aktiviert werden.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den wunderbaren Menschen in Esch und den umliegenden Regionen in den nächsten 2 Jahren.

Mehr Informationen zu Esch 2022 finden sich auf der offiziellen Website.