battleROYALs spektakuläre Produktion zum 125. Jubiläum der MADSACK Mediengruppe in Hannover wurde für den renommierten German Design Award 2019 nominiert. Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, aufs Neue in der Kategorie Event nominiert zu sein, nachdem wir letztes Jahr den Preis für unsere Arbeit an der Eröffnungszeremonie der Kulturhauptstadt Aarhus 2017 erhalten haben.

Unser nominiertes Event sorgte mit innovativer Mapping-Technologie und atemberaubendem Videodesign für ein einzigartiges, immersives Erlebnis zur Feier von MADSACK und Hannover. 50.000 Zuschauer sahen im Herzen der Stadt wie das Anzeiger Hochhaus zu einer interaktiven Leinwand wurde, die Vertikal-Tänzer, Live-Oper, Musiker und Tänzer integrierte.

battleROYAL arbeitete mit Steve Jackson, tenfeet, Green Hippo und VenCo zusammen, um ein brandneues Infrarot-Tracking-System zu entwickeln und umzusetzen, und verwendete dazu Hochleistungsserver, um auf die 50 x 30 Meter große Fassade des Gebäudes zu projizieren. battleVISION arbeitete zudem eng mit Maxin10sity zusammen, um maßgeschneiderten Videoinhalt zum Leben zu erwecken.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie HIER!